A-player A-Player 75%

Antje Fisseler hat ein Profil vom Typ "A-Player".

Ein "A-Player"-Profil verfügt über eine außerordentlich hohe Anpassungsfähigkeit, lernt sehr schnell und liebt Action. Personen mit diesem Profil haben die Tendenz, häufig Erfolg zu haben und schnell vorwärtszukommen - unabhängig von ihrer Arbeitsumgebung.

Mehr erfahren

Antje Fisseler

Consultant @ ASSESSFIRST Formation - Colm O'BRIEN

  • Master

Kompetenzen

Business Development Leadership Business Strategy International Operations Management
Partner Development International Development Project Management Coaching on the job

INTERESSEN

Travelling Hiking HR Learning Other cultures
Future of work Education Networking offline and online IA Digital

Zusammenfassung

Persönlichkeit
Wie sie sich verhält
Motivationsgründe
Was sie gerne macht
Denkweise
Was sie kann

Talent

Personal Pitch

• Tri-lingual business leader in B2B and HR Services. Passionate about the future of work and connecting people. 20+ years experience in developing business and partnerships, managing teams & operations across Europe and client accounts worldwide. • Proven track record of defining strategies and launching new processes and organizations; optimizing service quality and implementing change in an international environment. • Forward looking and positive, adaptable and eager to innovate, passionate about developing trusting relationships with professionals around the world, delivering on time. • Lived in France, The Netherlands and Germany with frequent business travel to other countries. Trilingual German/ French / English and conversational Dutch.


Shape

Übliche Verhaltensweisen

Fühlen
Fühlen
Dynamisch sein
Energie gezielt einsetzen
Mit Stress umgehen
Nachdenken
Nachdenken
Kritisch hinterfragen
Strategien entwickeln
Sich innovativ zeigen
Handeln
Handeln
Organisieren und Umsetzen
Umgang mit Unvorhergesehenem
Proaktiv sein
Beeinflussen
Beeinflussen
Beziehungen eingehen
Anleiten
Zusammenführen
Zusammenarbeiten
Zusammenarbeiten
Taktvoll kommunizieren
Sich selbst hinterfragen
Andere unterstützen
Potenzial
kennzeichnendes
nachweisliches
mobilisierbares
noch unerschlossenes

Persönlicher Stil

Antje Fisseler nimmt im Hinblick auf die Arbeit im Team eine wichtige Rolle ein. Sie ist extrovertiert und ist sehr gut darin, Kontakte zu knüpfen sowie zu pflegen. Sie ist beispielsweise besonders geschickt darin, ihr Netzwerk auszubauen. Sie ist eine Impulsgeberin, die für Teamdynamik sorgt und ihre Kollegen sehr unterstützt. Sie ist eine überzeugte Teamplayerin, der das Gemeinschaftsgefühl am Herzen liegt. Sie sieht wenig Sinn darin, alleine an einem Projekt zu arbeiten. Ihr sind Beziehungen sehr wichtig und sie zeichnet sich durch außergewöhnlich gute soziale Kompetenzen aus.

Stärken

Verhalten gegenüber anderen
  • Sie ist aufgeschlossen, an den Ideen anderer interessiert.
  • Sie ist sehr kontaktfreudig und sympathisch.
  • Sie geht positiv mit Kritik um, toleriert voneinander abweichende Standpunkte.
Arbeitsweise
    Sie zieht bereits vorhandene, bewährte Methoden vor.
    Sie strebt nach Exzellenz, gibt sich nicht mit dem Minimum zufrieden.
    Sie kann sich gut an Veränderungen anpassen, betrachtet sie als etwas Positives.
Umgang mit Gefühlen
    Sie legt ein reaktives Verhalten an den Tag, hat viel Energie und kann beurteilen, wann dringender Handlungsbedarf besteht.
    Sie zeigt ihre Gefühle, es fällt ihr leicht, mit anderen zu kommunizieren.
    Sie ist begeisterungsfähig, denkt positiv.

Talent Tags

#zuvorkommend #aufgeschlossen #tolerant #eigenständig #konventionell #Änderung #Initiative #reaktionsschnell #enthusiastisch #ausdrucksstark #Risiko

Wie sie noch effizienter arbeiten könnte

    Es wäre gut, wenn sie ihre Emotionen unter Kontrolle halten könnte, um in angespannten Situationen eine gewisse Impulsivität zu vermeiden.
    Es wäre gut, wenn sie ihre Energie und ihren Enthusiasmus etwas stärker fokussieren könnte – vor allem, wenn die Menschen um sie herum versuchen, sich zu konzentrieren.
    Manchmal wäre es besser, wenn sie weniger auf die Ratschläge anderer hören und mehr auf ihre eigene Meinung vertrauen würde.

Drive

Ihre Motivationsgründe ...

Einfluss haben
Unabhängig sein
Im Team arbeiten

Und was sie weniger motiviert

Eine attraktive Vergütung haben
In einer zuverlässigen Struktur arbeiten
Das persönliche Gleichgewicht wahren

Ihre Art, sich ihre Energie einzuteilen

Antje Fisseler konzentriert sich fast ausschließlich auf die Suche nach neuen Herausforderungen. Sie mag es, wenn die Dinge vorwärts gehen und sie möchte sich immer im Zentrum der Aktion befinden. Sie braucht einen schnellen Rhythmus, der ihr keine Zeit für Langweile lässt. Es ist ihr wichtig, Risiken einzugehen, denn Stabilität beruhigt sie nicht sondern langweilt sie eher.

Tätigkeiten, die sie bevorzugt

EVALUIEREN
Überlegen

Etwas zu bewerten ist eine Tätigkeit, bei der Antje Fisseler sich persönlich verwirklichen kann. Sie schätzt es besonders, anderen als Maßstab zu dienen und in ihrem Fachbereich Stellung zu beziehen. Sie hat eine genaue Vorstellung davon, wie eine Arbeit ausgeführt werden soll und zögert nicht, andere und deren Meinungen zu diesem Thema herauszufordern.

ANTREIBEN
Handeln

Es ist Antje Fisseler extrem wichtig, einer Tätigkeit nachzugehen, bei der sie andere mobiliseren und zum Handeln bewegen kann. Sie möchte Projekte vorantreiben und Resultate erzielen. Sie ist ungeduldig und möchte ihre Arbeit dynamisch umsetzen.

FÖRDERN
Interagieren

Präsentationen und Verkaufsförderung sind Tätigkeiten, in denen Antje Fisseler sich entfalten kann. Es macht ihr großen Spaß, für ein Projekt verantwortlich zu sein und eine Arbeit einem großen Publikum zu präsentieren. Sie braucht einen Posten, der ihr das bieten kann, weil sie viel Motivation und Energie aus dieser Art von Tätigkeit zieht.

Ihr ideales Arbeitsumfeld

#fleißig #Flexibilität #professionell #spontan #ruhig #Anpassungsfähigkeit #Konzentration #Freiheit #zuverlässig

Der Führungsstil, den sie einsetzt.

Gewinner
Machen Sie es wie ich
COACH
Versuchen Sie es so

Was das bedeutet

Antje Fisseler stellt ihre Teams als Vorgesetzte im Arbeitsalltag vor Herausforderungen. Sie treibt ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen an, vornehmlich durch ehrgeizige Ziele. Ihrer Meinung nach zeichnet sich eine perfekte Führungskraft dadurch aus, dass sie jeden einzelnen Mitarbeiter vor auf ihn zugeschnittene Herausforderungen stellt und seine Entwicklung fördert. Sie bedient sich eines individuellen, ergebnisorientierten Führungsstils.

Der optimale Führungsstil für sie

Gewinner
Machen Sie es wie ich
COACH
Versuchen Sie es so

Wie muss sie gemanagt werden?

Antje Fisseler erwartet von einem Manager, dass dieser sie täglich herausfordert. Sie möchte Fortschritte machen und durch ehrgeizige Ziele motiviert werden. Ihr idealer Vorgesetzter stellt ihr individuelle Herausforderungen, die sie weiterbringen. Dieser individuelle und gleichzeitig ergebnisorientierte Managementansatz motiviert sie.

Die Arbeitskultur, in der sie sich entfaltet

Flexibilität Kontrolle Beziehungen Ergebnisse Zusammenarbeit Innovation Organisation Wettbewerb
Bevorzugte Unternehmenskultur
Zweitrangige Unternehmenskultur

In welchem Umfeld kann sie sich am besten entfalten?

Antje Fisseler sucht ein dynamisches und ergebnisorientiertes Arbeitsumfeld. Sie möchte in einer flexiblen Unternehmensstruktur arbeiten, in der Innovationen gefördert werden und in der jeder selbst über sein Arbeitsvorgehen entscheiden kann. Sie braucht ein Umfeld, das sich regelmäßig in Frage stellt und sich weiterentwickelt, z.B. um neue Arbeitsmethoden zu integrieren. Da sie Routine unbedingt vermeiden will, muss ihr Umfeld sie inspirieren. Sie braucht nur wenige Regeln.


brain

Die Art, wie sie nachdenkt

Bevorzugte Tätigkeiten Intermediär

Fähigkeit, sich selbstständig zu organisieren.

Entscheidungsfindung Überlegt

Um sicher zu gehen, dass sie die richtigen Entscheidungen trifft, nimmt sie es in Kauf, etwas länger zu brauchen.

Lernstil Vertiefen

Stützt sich um weiter zu kommen auf bereits bewährte Überlegungen und Konzepte.

Probleme, die sie fähig ist, zu lösen

Es fällt Antje Fisseler relativ leicht, neue Konzepte zu verstehen. Sie kann daher auf der Basis von Ratschlägen oder Informationen Fortschritte machen. Auch wenn es ihren Lernprozess beschleunigt, muss sie eine neue Tätigkeite nicht unbedingt konkret anwenden, um zu verstehen, wie etwas funktioniert.

Bevor er sich Neues aneignet, tendiert Antje Fisseler dazu, die Qualität dieser Elemente zu bewerten. Sie vertraut lieber auf Ansprechpartner oder bereits bewährte Techniken. Normalerweise vermeidet sie es, sich allein in neue Methoden zu stürzen, ohne sich über deren Relevanz abgesichert zu haben.