Patricia Gomez-Diaz

online-Sprachlehrer (Freiberufler) für hochbegabte Erwachsene/Mentor

  • Master

Fachkompetenzen

konzeptionell analytisch mathematische Kreativität

Interessensgebiete

Sprachen Lösungsentwicklung Mentoring

Zusammenfassung

Persönlichkeit
Ihr Verhalten
Motivationsgründe
Ihre Wünsche
Denkvermögen
Ihre Fähigkeiten

Talent

Bewerberpräsentation

Unternehmerischer Schöngeist mit Liebe zu Sprachen und Mathematik. Talent: Konzeptionelle Kreativität & Analytik; Ordnung und Transparenz in Chaos/Komplexes bringen. Humanistischer Ansatz.


Shape

Verhaltensstil

Shape Shape + Drive
Äußerst motivierender Aspekt, der ihr ein Gefühl von Erfüllung verschaffen wird
Beeinflussen
Beeinflussen

Definition

Beziehungen aufbauen / Die Führung übernehmen / Vereinen und mobilisieren

Die Verhaltensweisen in der Kategorie „Beeinflussen“ beziehen sich auf Führungsqualitäten: Beispielsweise ein berufliches Netzwerk aufzubauen, Teams zu leiten, Entscheidungen zu treffen und motiviert Ideen zu vermitteln. Diese Verhaltensweisen geben Aufschluss über die naturgegebene Fähigkeit eines Menschen, andere zu mobilisieren und darüber, wie er Beziehungen aufbaut.

Beziehungen aufbauen
Die Führung übernehmen
Vereinen und mobilisieren
Zusammenarbeiten
Zusammenarbeiten

Definition

Diplomatisch kommunizieren / Unterstützung anbieten / Zusammenarbeiten

Die Verhaltensweisen in der Kategorie „Zusammenarbeiten“ beziehen sich auf gemeinschaftliches Arbeiten: Beispielsweise bei zwischenmenschlichen Interaktionen eine Vermittlerrolle einzunehmen, Konflikte zu lösen, die Teamressourcen auszuschöpfen und andere zu unterstützen. Diese Verhaltensweisen geben Aufschluss über die naturgegebene Fähigkeit eines Menschen, sich innerhalb einer Gruppe weiterzuentwickeln.

Diplomatisch kommunizieren
Unterstützung anbieten
Zusammenarbeiten
Denken
Denken

Definition

Herausforderungen vorhersehen / Eine Vision entwickeln / Innovationen schaffen

Die Verhaltensweisen in der Kategorie „Denken“ beziehen sich auf die Konzeption von Projekten: Beispielsweise, Strategien zu entwickeln, Projektrisiken auszumachen, Aufgaben und Maßnahmen zu bewerten sowie neue Ideen einzubringen. Diese Verhaltensweisen geben Aufschluss über die naturgegebene Fähigkeit eines Menschen, eher abstrakte als praxisbezogene Konzepte zu verstehen.

Herausforderungen vorhersehen
Eine Vision entwickeln
Innovationen schaffen
Handeln
Handeln

Definition

Die Initiative ergreifen / Planen und organisieren / Überprüfen und optimieren

Die Verhaltensweisen in der Kategorie „Handeln“ beziehen sich auf ergebnisorientierte Vorgehensweisen: Beispielsweise Projekte auf den Weg zu bringen, Maßnahmenpläne umzusetzen, Ergebnisse zu überwachen oder die Produktionsqualität zu kontrollieren. Diese Verhaltensweisen geben Aufschluss über die naturgegebene Fähigkeit eines Menschen, eher praxisbezogene als abstrakte Konzepte zu verstehen.

Die Initiative ergreifen
Planen und organisieren
Überprüfen und optimieren
Fühlen
Fühlen

Definition

Enthusiasmus verbreiten / Schnell reagieren / Mit Stress umgehen

Verhaltensweisen in der Kategorie „Fühlen“ beziehen sich auf die Kontrolle der eigenen Emotionen. Dazu zählen Stressbewältigung, sich voller Energie einzubringen und eine positive Ausstrahlung. Diese Verhaltensweisen geben Aufschluss über die naturgegebene Fähigkeit eines Menschen, seine Emotionen in unterschiedlichen Situationen auszudrücken und zu steuern.

Enthusiasmus verbreiten
Schnell reagieren
Mit Stress umgehen
Entwicklungspotenzial
Sehr ausgeprägt:
Stärker als bei 80% der Menschen
Gut ausgeprägt:
Stärker als bei 60% der Menschen
Mäßig ausgeprägt:
Stärker als bei 40% der Menschen
Geringfügig ausgeprägt:
Weniger stärker als bei 60% der Menschen
Nicht vorhanden:
Weniger stärker als bei 80% der Menschen

Persönlicher Stil: Macher

Viele sind der Meinung, dass sich Kreativität und Disziplin ausschließen. Patricia Gomez-Diaz ist das beste Gegenbeispiel. Sie ist Neuem gegenüber aufgeschlossen und wünscht sich eine interessante Tätigkeit sowie einen beständigen Arbeitsrhythmus. Genauso wichtig ist es ihr, ihre Arbeit gut zu machen. Sie achtet darauf, sich nicht zu viele Illusionen zu machen und legt besonders viel Wert darauf, begonnene Projekte zu Ende zu führen. Patricia Gomez-Diaz arbeitet selbstständig und legt den Fokus stärker auf ihre Tätigkeit, als darauf, Beziehungen zu anderen aufzubauen und zu pflegen.

Die wichtigsten Stärken

Beziehungsmanagement
  • Sie hinterfragt Sachverhalte kritisch, akzeptiert nur gut begründete Vorschläge.
  • Sie behauptet sich problemlos gegenüber anderen, gibt die Richtung vor.
  • Sie kommt auf den Punkt, übertreibt nicht.
Arbeitsmanagement
    Sie geht wohlüberlegt vor, geht Probleme konzeptionell an.
    Sie hat viele Ideen und schlägt Neues vor.
    Ihre Bezugspunkte sind ihr wichtig, sie setzt eher auf Kontinuität als auf Veränderungen.
Umgang mit Gefühlen
    Sie legt ein reaktives Verhalten an den Tag, hat viel Energie und kann beurteilen, wann dringender Handlungsbedarf besteht.
    Sie zeigt ihre Gefühle, es fällt ihr leicht, mit anderen zu kommunizieren.
    Sie überlegt sich, welche Folgen ihre Entscheidungen haben um sicher zu sein, dass sie die richtigen trifft.

Talente

#lead #Fähigkeit, zuzuhören #direkt #kritisch #konzeptuell #kreativ #konservativ #organisiert #analytisch #hartnäckig #reaktionsschnell #ausdrucksstark #sichert (sich) ab

Optimierungsbereiche

    Sie sollte andere zu Ende argumentieren lassen, bevor sie Vorbehalte im Zusammenhang mit ihren Vorschlägen vorbringt.
    Manchmal wäre es sinnvoll, wenn sie pragmatischer vorgehen und ihre Ideen stärker an den Anforderungen der Praxis ausrichten würde.
    Es wäre gut, wenn sie ihre Emotionen unter Kontrolle halten könnte, um in angespannten Situationen eine gewisse Impulsivität zu vermeiden.

Drive

Folgendes motiviert sie am meisten...

Unabhängig sein
Einfluss haben
In einer entspannten Atmosphäre arbeiten

Folgendes motiviert sie am wenigsten...

In einem beständigen Umfeld arbeiten
Disziplin haben
Eine attraktive Vergütung haben

Folgendermaßen haushaltet sie mit ihrer Energie

Patricia Gomez-Diaz ist größtenteils auf Handlung und Aktion ausgerichtet. Ihre Motivationsquellen treiben sie an und führen dazu, dass sie Risiken eingeht. Um ihr Interesse für eine Tätigkeit oder einen Posten aufrechtzuerhalten, muss sie angespornt werden. Stabilität ist für sie gleichbedeutend mit Langweile und Lustlosigkeit. Es ist wichtig, ihr regelmäßig neue Herausforderungen zu stellen.

Sie bevorzugt folgende Tätigkeiten

KREIEREN
Überlegen

Damit Patricia Gomez-Diaz sich komplett einbringt, ist es wichtig, dass ihr Tätigkeiten übertragen werden, bei denen sie Neues entwerfen und planen kann. Ihre Fantasie und ihre Ideen einzubringen ist ihr sehr wichtig, da sie daraus viel Energie und Motivation zieht. Dies ist für sie eine Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer Arbeit zu verwirklichen.

EVALUIEREN
Überlegen

Diese Tätigkeit gefällt Patricia Gomez-Diaz, da sie eine unabhängige Sichtweise und Stellungnahme verlangt. Sie mag es, die Meinungen der anderen herauszufordern und ihren Standpunkt zu vertreten. Sie schätzt es, in ihren Entscheidungen und Urteilen unabhängig zu sein.

VERBESSERN
Handeln

Patricia Gomez-Diaz gefällt es, wenn sie ihre Zeit und Energie darauf verwenden kann, die äußere Form einer Arbeit zu gestalten, um diese zu perfektionieren. Es ist ihr wichtig, eine gute Arbeit abzuliefern, die auch optisch ansprechend ist. Es würde sie frustrieren, wenn die Qualität einer Arbeit aufgrund von Zeitmangel nicht perfekt wäre, oder dieser Aspekt nicht zu den Prioritäten zählen würde.

Sie bevorzugt folgende Arbeitsumgebung

#Fun #Flexibilität #locker #Freiheit #herzlich #entgegenkommend #Humor #Nähe #anpassungsfähig

Ihr Führungsstil

Visionär
Ich nehme Sie mit
COACH
Versuchen Sie es so

Was das bedeutet

Patricia Gomez-Diaz inspiriert ihre Mitarbeiter als Vorgesetzte und zielt darauf ab, die persönliche Entwicklung ihrer Mitarbeiter zu fördern. Sie verfügt über eine Entwicklungsstrategie für jeden Mitarbeiter und nimmt die Rolle eines Mentors ein. Als Vorgesetzte richtet sie alle Aktivitäten auf ein gemeinsames Ziel aus, berücksichtigt dabei jedoch die Aspekte, die jeden einzelnen Mitarbeiter auszeichnen.

Folgender Führungsstil ist für sie optimal

Visionär
Ich nehme Sie mit
COACH
Versuchen Sie es so

Die für sie am besten geeignete Führungskraft

Patricia Gomez-Diaz erwartet von einem Manager, dass dieser sie für etwas begeistern kann und ihr hilft, sich persönlich weiterzuentwickeln. Sie braucht jemanden, der sie in ihrer Arbeit anleitet und ihr sagt, wie sie vorgehen soll. Sie sucht einen Mentor, dem sie vertrauen kann. Ein Vorgesetzter, der mit seinem Team auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, ohne die einzelnen Personen aus dem Blick zu verlieren, motiviert sie.

Die Arbeitskultur, in der sie sich entfaltet

Flexibilität Kontrolle Beziehungen Ergebnisse Zusammenarbeit Innovation Organisation Wettbewerb
Passt am besten
Passt gut

Folgende Unternehmenskultur ist für sie am besten geeignet

Das ideale Arbeitsumfeld für Patricia Gomez-Diaz muss jedem die Freiheit lassen, die Zielvorgaben auf seine eigene Weise zu erreichen. Für sie sind einige Grundprinzipien ausreichend und sie ist der Meinung, dass jeder eigenverantwortlich arbeiten kann. Sie sucht eine Arbeitskultur, in der die Ergebnisse Einzelner gewürdigt werden, ohne die gute Zusammenarbeit im Team zu beeinträchtigen. Sie möchte einen Arbeitsfortschritt sehen und ihr Umfeld muss sie inspirieren. In einem zu starren Arbeitsumfeld kann sie sich schnell langweilen.


brain

Ihre Denkweise

Bevorzugte Tätigkeiten Intermediär

Fähigkeit, sich selbstständig zu organisieren.

Entscheidungsfindung Vorsichtig

Tendenz, sich Zeit zu nehmen, um das Beste aus den verfügbaren Ressourcen zu machen.

Lernstil Ausprobieren

Fähigkeit, etwas auszuprobieren und aus Fehlern zu lernen.

Wie sie sich neue Fähigkeiten und Konzepte aneignet

Wenn Patricia Gomez-Diaz sich Neues aneignet, macht sie schneller Fortschritte, wenn sie etwas kontrekt umsetzen kann. Es fällt ihr schwer, neue Informationen zu übertragen, wenn sie diese nicht in der Praxis sieht. Daher ist es am besten, wenn man ihr zeigt, wie etwas gemacht wird, bevor sie an einer neuen, oder komplexen Aufgabe arbeitet.

Patricia Gomez-Diaz ist eher spontan, was dazu führt, dass sie Konzepte und Techniken gern selbst ausprobiert. Um Neues zu lernen, ist es für sie die beste Methode, etwas auszuprobieren, zu scheitern, den Fehler zu verstehen und von vorn anzufangen. Manchmal mangelt es ihr an Geduld. Um neue Ideen oder neues Wissen zu übernehmen muss sie dies vor allem selbst ausprobieren und anwenden.