Abel Di Lorenzo

Gruppenleiter/in Angestellte

  • Verwaltung
  • Fachabschluss

Kompetenzen

Natürliche Autorität, Kooperativ

INTERESSEN

Sprachen, Philosophie, Reisen

Zusammenfassung

Persönlichkeit
Wie er sich verhält
Motivationsgründe
Was er gerne macht
Denkweise
Was er kann

Talent

Personal Pitch

Leidenschaftlich, kooperativ, offen


Shape

Übliche Verhaltensweisen

Fühlen
Fühlen
Dynamisch sein
Energie gezielt einsetzen
Mit Stress umgehen
Nachdenken
Nachdenken
Kritisch hinterfragen
Strategien entwickeln
Sich innovativ zeigen
Handeln
Handeln
Organisieren und Umsetzen
Umgang mit Unvorhergesehenem
Proaktiv sein
Beeinflussen
Beeinflussen
Beziehungen eingehen
Anleiten
Zusammenführen
Zusammenarbeiten
Zusammenarbeiten
Taktvoll kommunizieren
Sich selbst hinterfragen
Andere unterstützen
Potenzial
kennzeichnendes
nachweisliches
mobilisierbares
noch unerschlossenes

Persönlicher Stil

Abel Di Lorenzo wirkt entschlossen und energisch. Er ist proaktiv, überlegt sich immer neue Vorschläge und Maßnahmen die es ihm ermöglichen, seine Arbeit effizienter zu erledigen. In Bezug auf seine Arbeit ist er sehr flexibel und geht problemlos mit Veränderungen und unvorhergesehenen Situationen um. Er bringt seine Gedanken so überzeugend vor, dass bei seinen Gesprächspartnern kaum Zweifel an diesen aufkommen und sie dazu bereit sind, „ihm zu folgen“. Aufgrund seiner Führungsqualitäten und seines Wunsches nach stetiger Weiterentwicklung wirkt er sehr mobilisierend auf Teams.

Stärken

Verhalten gegenüber anderen
  • Er hinterfragt Sachverhalte kritisch, akzeptiert nur gut begründete Vorschläge.
  • Er behauptet sich problemlos gegenüber anderen, gibt die Richtung vor.
  • Er wahrt eine gewisse emotionale Distanz, schützt sich auf diese Weise.
Arbeitsweise
  • Er kann sich gut an Veränderungen anpassen, betrachtet sie als etwas Positives.
  • Er hat viele Ideen und schlägt Neues vor.
  • Er konzentriert sich auf eine Aufgabe, um bei der Arbeit nicht durcheinanderzukommen.
Umgang mit Gefühlen
  • Er ist begeisterungsfähig, denkt positiv.
  • Er zeigt seine Gefühle, es fällt ihm leicht, mit anderen zu kommunizieren.
  • Er legt ein reaktives Verhalten an den Tag, hat viel Energie und kann beurteilen, wann dringender Handlungsbedarf besteht.

Talent Tags

#lead #losgelöst #kritisch #konzentriert #konkret #kreativ #Änderung #improvisiert #Initiative #enthusiastisch #ausdrucksstark

Wie er noch effizienter arbeiten könnte

  • Er könnte versuchen, sich länger auf eine Aufgabe zu konzentrieren und vermeiden, sich von der Arbeit ablenken zu lassen.
  • Wenn er Situationen objektiver beurteilen würde, würde er sich mit Sicherheit weniger Illusionen machen. Dies gilt vor allem für wichtige Entscheidungen, die er treffen muss.
  • Es wäre gut, wenn er seine Energie und seinen Enthusiasmus etwas stärker fokussieren könnte – vor allem, wenn die Menschen um ihn herum versuchen, sich zu konzentrieren.

Drive

Seine Motivationsgründe ...

Sich täglich selbst übertreffen
Viel Kontakt mit anderen haben
Neues kreieren

Und was ihn weniger motiviert

Belohnt werden
Anderen helfen
Eine attraktive Vergütung haben

Seine Art, sich seine Energie einzuteilen

Abel Di Lorenzo ist größtenteils auf Handlung und Aktion ausgerichtet. Seine Motivationsquellen treiben ihn an und führen dazu, dass er Risiken eingeht. Um sein Interesse für eine Tätigkeit oder einen Posten aufrechtzuerhalten, muss er angespornt werden. Stabilität ist für ihn gleichbedeutend mit Langweile und Lustlosigkeit. Es ist wichtig, ihm regelmäßig neue Herausforderungen zu stellen.

Tätigkeiten, die er bevorzugt

KREIEREN
Überlegen

Damit Abel Di Lorenzo sich komplett einbringt, ist es wichtig, dass ihm Tätigkeiten übertragen werden, bei denen er Neues entwerfen und planen kann. Seine Fantasie und seine Ideen einzubringen ist ihm sehr wichtig, da er daraus viel Energie und Motivation zieht. Dies ist für ihn eine Möglichkeit, sich im Rahmen seiner Arbeit zu verwirklichen.

ANTREIBEN
Handeln

Es ist Abel Di Lorenzo extrem wichtig, einer Tätigkeit nachzugehen, bei der er andere mobiliseren und zum Handeln bewegen kann. Er möchte Projekte vorantreiben und Resultate erzielen. Er ist ungeduldig und möchte seine Arbeit dynamisch umsetzen.

KOORDINIEREN
Interagieren

Die Rolle des Koordinators passt zu Abel Di Lorenzo. Er ist besonders motiviert, mit anderen im Team daran zu arbeiten, konkrete Ziele zu erreichen. Es gefällt ihm, Deadlines vorzugeben und den Arbeitsfortschritt zu kontrollieren. Wenn er nicht die Möglichkeit hat, dieser Art von Tätigkeit nachzugehen, kann ihn das frustrieren.

Sein ideales Arbeitsumfeld

#Fun #Flexibilität #locker #Freiheit #herzlich #entgegenkommend #Humor #Nähe #anpassungsfähig

Der Führungsstil, den er einsetzt.

Gewinner
Machen Sie es wie ich
PARTIZIPATIV
Was halten Sie davon?

Was das bedeutet

Abel Di Lorenzo verfolgt das Ziel, mit seinen Teams ehrgeizige Ziele zu erreichen. Er legt sehr viel Wert auf Teamarbeit. Er koordiniert die Handlungen des Teams, sorgt dafür, dass jeder seinen Beitrag zum gemeinsamen Ziel leisten kann. Er legt vor allem Wert auf gemeinsam erreichte Erfolge.

Der optimale Führungsstil für ihn

Gewinner
Machen Sie es wie ich
Visionär
Ich nehme Sie mit

Wie muss er gemanagt werden?

Abel Di Lorenzo erwartet von einem Manager, dass dieser eine klare Vision hat und es schafft, ihn für etwas zu begeistern. Es ist ihm wichtig, durch klare Zielvorgaben herausgefordert zu werden, und er braucht einen Vorgesetzten, der ihn anspornt, sich selbst zu übertreffen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Ein Vorgesetzter, der ergebnisorientiert denkt, motiviert ihn.

Die Arbeitskultur, in der er sich entfaltet

Flexibilität Kontrolle Beziehungen Ergebnisse Zusammenarbeit Innovation Organisation Wettbewerb
Bevorzugte Unternehmenskultur
Zweitrangige Unternehmenskultur

In welchem Umfeld kann er sich am besten entfalten?

Abel Di Lorenzo sucht ein dynamisches und ergebnisorientiertes Arbeitsumfeld. Er möchte in einer flexiblen Unternehmensstruktur arbeiten, in der Innovationen gefördert werden und in der jeder selbst über sein Arbeitsvorgehen entscheiden kann. Er braucht ein Umfeld, das sich regelmäßig in Frage stellt und sich weiterentwickelt, z.B. um neue Arbeitsmethoden zu integrieren. Da er Routine unbedingt vermeiden will, muss sein Umfeld ihn inspirieren. Er braucht nur wenige Regeln.


brain

SEINE ART ZU DENKEN

Bevorzugte Tätigkeiten Intermediär

Umgang mit Zahlen
Kenntnisse anwenden
Konkrete Informationen analysieren

Entscheidungsfindung Schnell

Er muss bei seiner Arbeit schnell vorwärts kommen und wechselt von einer Aufgabe zur nächsten ohne dabei in einer davon stecken zu bleiben.

Lernstil Ausprobieren

Lernt durch Versuch und Irrtum.

Probleme, die er fähig ist, zu lösen

Auf der Basis von numerischen Informationen zu argumentieren ist eine Tätigkeiten, die Abel Di Lorenzo leicht fällt. Es bereitet ihm keinerlei Schwierigkeiten, Tabellen oder Graphiken zu analysieren und mathematische Berechnungen durchzuführen. Zahlen sind für ihn genauso gut verständlich, wie jede andere Art von Informationsträger und er hat eine Begabung für diese Domäne.
Es fällt Abel Di Lorenzo leicht, den Zusammenhang von Wörtern zu erfassen und er kann Tätigkeiten, bei denen es wichtig ist, den Sinn eines Textes und dessen Implikationen zu verstehen, gut ausführen. Er fällt ihm ebenfalls leicht, Informationen auszuwerten und er hat ein gutes Gedächtnis. Man kann sich darauf verlassen, dass er Anweisungen richtig versteht.